Verkehrsberuhigungskonzept im Ostkreuz-Kiez

Öffentliche Vorstellung des Konzept nach Beteiligung der Bürger*innen

"Im Ostkreuz-Kiez in Friedrichshain werden Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung umgesetzt. Diese sollen die Verkehrssicherheit erhöhen und den Durchgangsverkehr reduzieren. Im Herbst 2023 konnten Interessierte das geplante Verkehrskonzept kommentieren. Es gab eine Onlinebeteiligung und mehrere Veranstaltungen im Kiez. Mit den gesammelten Vorschlägen und Hinweisen wurde das Konzept in den vergangenen Monaten überarbeitet. Das fertiggestellte Konzept und die nächsten Schritte möchten wir Ihnen nun vorstellen."

(Einladungstext auf mein.berlin.de)

Wann und wo findet die Veranstaltung statt:

Wann: 13.06.24 

Beginn: 17-19 Uhr (Ankommen ab 16.30 Uhr)

Ort: WerkRaum, Pablo-Neruda-Bibliothek Frankfurter Allee 14A, 10247 Berlin

Weiterführende Links:

  • Verkehrsberuhigung
  • Stadtentwicklung
  • Beteiligung
  • Ostkreuz